Roter Jaspis

 

Heilwirkung – Körper

 

Wunden: blutstillend, schließt Wunden, nach Operationen den Heilstein so nahe wie möglich an od. sogar auf die Wunde legen, auch bei Brüchen (über dem Gips), wirkt anregend auf die Blutbildung

 

Vorbeugend: bewahrt vor Infektionen, kräftigt das Immunsystem

 

er harmonisiert das gesamte Nervensystem

 

Verdauung: Völlegefühl, Verstopfung, Brechreiz, Blähungen, allg. Probleme (Steinwasser vor dem Essen)

 

innere Organe: Erkrankungen von Niere, Leber, Magen, Darm, Galle, Bauchspeicheldrüse und Milz

 

Schwangerschaft: der Stein fördert eine harmonievolle Schwangerschaft (Schutzstein für Mutter und Kind), denn er lindert Übelkeit, Kreuzschmerzen (Stein an den Rücken aber auch auf den Bauch legen) und Wasseransammlungen in den Beinen (direkter Kontakt mit den Steinen)

 

Haut: hilft bei Geschwüren

 

Durchblutung: kreislaufanregend, hilft bei kalten Füßen und erwärmt kalte Hände; gegen Durchblutungsstörungen, stärkt die Venen

 

Menstruationsschmerzen

 

 

 

Heilwirkung – Psyche

 

  • harmonisiert negative Schwingungen im Körper, fördert positive, uns stärkende Energien; macht uns frei von Blockaden und Einflüssen anderer Menschen, bringt mehr innere Harmonie, baut Zorn und Wut ab, schenkt innere Zufriedenheit und Ausgeglichenheit

  • fördert Zufriedenheit und Verständnis in der Ehe (einander neu entdecken! wiederentdecken!); harmonisierend für Freundschaft (auch bei Kindern, zB als Anhänger/Kette) und Beruf (zB Stein auf den Schreibtisch)

  • bringt neue Lebensenergie und lässt sie frei fließen, stärkt die Vitalität, bringt mehr Dynamik

  • für den natürlichen Willen zum Sein, die Fähigkeit, mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen (bildlich), bzw harmonischen Kontakt zur Erde zu haben

  • er bringt uns auf den Boden der Tatsachen und hilft uns, unseren Weg zu gehen und dabei genau zu beobachten, was für uns wichtig und was unwesentlich ist

  • Steigerung des Selbstvertrauens, der Willensstärke, des Durchhaltevermögens, der mentalen Stärke, der Durchsetzungskraft

  • werdenden Müttern macht der Stein Mut, kraftbringend, ohne aufzuregen; werdenden Vätern hilft der Stein, Verantwortung leichter zu tragen und Verständnis für den Gang des Lebens zu entwickeln; kräftigend für das ungeborene Kind (Mutter legt angenehm großen Stein auf den Bauch)

  • Kleinkindern kann der Stein helfen, die Motorik gut zu entwickeln und leichter laufen zu lernen

  • lindert Ängste (z.B. Reiseangst, Angst vor Kontrollverlust), Nervosität und Sorgen

  • Verbessert das Erinnerungsvermögen, erhöht die Zielstrebigkeit

 

 

 

Sonstiges

 

Chakren: Wurzelchakra und Sakralchakra

 

wirkt besonders gut beim Meditieren