Sonnenstein (Aventurin-Felsspat)

Heilwirkung – Körper

 

Psyche/Gehirn: Depressionen, Erschöpfung durch Schlafdefizite

 

Bewegungsapparat: Gelenkbeschwerden, Knochenleiden, Gicht, wirkt positiv auf das Nervensystem, stärkt bei beeinträchtigter Motorik, hilft bei Epilepsie, Legasthenie, Hexenschuss

 

Durchblutung: Durchblutungsstörungen. Schutzwirkung vor Schlaganfall und verstopften Blutgefäßen, gleicht den Blutdruck aus

 

Atmung: Asthmatiker oder von bronchialen Beschwerden

 

Stoffwechsel: Stoffwechselstörungen, wirkt ausgleichend auf den Stoffwechsel, wirkt positiv auf die Thymusdrüse

 

Zähne: Zahnschmerzen und Zähneknirschen

 

Kopfschmerzen

 

 

 

Heilwirkung – Psyche

 

  • großer Kraftspender für die Nerven, schenkt Zuversicht, vertreibt Kummer und lindert Ängste. Er ist vor allem für Menschen geeignet, die kaum noch Lebensfreude spüren und zu Melancholie neigen

  • schenkt Mut, Lebensenergie, Inspiration, Fröhlichkeit und Freude. Entfacht Begeisterung, stimmt optimistisch und sorgt für ein sonniges Gemüt. Hilft wenn man sich ausgelaugt, energielos und schlapp fühlt

  • besänftigt das Gemüt, hilft bei Jähzorn, Eifersucht, Vorurteile, Zweifeln, Stress und Sorgen

  • verändert die Eigenwahrnehmung, verhilft zu mehr Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Bewusstheit. Löst starre Denkmuster. Fördert Selbstbeherrschung, Erkenntnis und Verantwortung

  • führt zur Erhöhung des Selbstwertgefühls und steigert das Selbstbewusstsein. Fördert die eigenen Stärken und positiven Seiten

 

 

 

Sonstiges

 

Chakra: Sakralchakra