Beratung per E-Mail

Ob nun aus Zeitgründen, wegen weiter Entfernung oder weil du dich wohler dabei fühlst:

Du kannst deine Frage auch per E-Mail stellen.

 

 

Auch hier ist eine Zahlung im Voraus nötig.

Für jede Fragestellung nehme ich 38,60 Euro

(inkl. Nachfragen meinerseits und Verständnisfragen deinerseits)

 

Es ist also hier besonders wichtig die Situation ausführlich zu beschreiben und konkret zu sagen, was du dir wünschst. Dann kann ich dir eine ebenso ausführliche und weiterhelfende Antwort geben.

(Ganz unten ist eine Übersicht)

 

Bitte überweise das Geld auf das unten aufgeführte Konto:

Kontoinhaber: Katja Rückstieß

Sparda Bank Berlin
IBAN: DE26 1209 6597 0102 6080 32
BIC: GENODEF 1S 10

Verwendungszweck: Elternberatung + dein Name

 

 

und fülle dann das unten stehendes Formular aus

(Falls das Textfeld nicht reichen sollte, einfach eine weitere Nachricht schreiben)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Es ist nötig die Problemsituation möglichst genau zu formulieren und zu sagen was du dir wünschst. Vergiss dabei die wichtigsten Randdaten nicht.

 

Bsp.: Mein dreijähriger Sohn rennt immer auf die Straße. Er hört nicht auf mein Stopp. Ich habe Angst, dass mal etwas schlimmes passiert. Wie kann ich es schaffen, dass er auf mich hört?

Dies ist ein eher kurzes Beispiel.

 

Ist die Problematik komplexer können auch Familienverhältnisse, gesundheitliche Aspekte, allg. Ängste und Unsicherheiten (von dir, deinem Partner oder auch Geschwistern), Dinge/Methoden die schon versucht wurden - und dessen Ausgang, oder, oder, oder, wichtig sein.